Kanadier kauft in Großbritannien


Mit 10.000 £ zahlte Paul Ekstein vom kanadischen Elite-Betrieb Quality Holsteins den Spitzenpreis auf dem British Showcase Sale in Bristol. Dafür bekam er das TOYSTORY-Kalb Cramar Toystory Ladgie (aus Eksteins Fran-Familie). Ladgie bleibt auf dem Betrieb ihrer Verkäufer Roger & Dianne Steeples, die Embryonen nach Kanada liefern werden.



Quelle: Holstein International Online Newsletter 08/07/2009
Bildquelle: http://www.farmersguardian.com/story.asp?sectioncode=30&storycode=26971