Mehr Färsen in den USA


In den USA wurden in den vergangenen 12 Monaten 7% mehr Kuhkälber geboren. Diese Verschiebung ist das Ergebnis von gesextem Sperma. Im Jahr 2011 werden in den USA ca. 300.000 zusätzliche Färsen abkalben.

Quelle: Hoards Dairyman, Ausgabe 10.06.2009


Nutzen auch Sie die Vorteile des gesexten Spermas. Nutzen Sie CRI GenChoice für mindestens 90% Kuhkälber, weniger Abkalbeprobleme, einen besseren Start in die Laktation, eine bessere Herdengesundheit, einen höheren Zuchtfortschritt und höhere Gewinne!

Von den folgenden Vererbern ist gesextes GenChoice Sperma verfügbar.

Holstein:

  • MARSH 2 (BW Marshall x VG-87 Patron)
  • BUSINESS (Garter x VG-85 Convincer)
  • EVERETT (Emerson x EX-90 Bellwood)
  • HARVUE (Morty x EX-90 Rudolph)
  • JUMBALIA (Webster x EX-94 Rudolph)
  • ROZEL (Finley x VG-86 Decision)
  • STOPPER (BW Marshall x VG-85 Charm)

Jersey:

  • ACE (Paramount x EX-95 Barber)
  • GANNON (Jace x EX-90 Gordo)

Braunvieh: