CRI Genetics auf der Oberschwabenschau 2016

CRI Genetics auf der Oberschwabenschau 2016

Die Oberschwabenschau findet dieses Jahr vom 08.- 16.10.2016 in Ravensburg statt.

28.09.2016



Die Oberschwabenschau findet dieses Jahr vom 08.- 16.10.2016 statt. Hierbei handelt es sich um eine traditionelle Fachausstellung mit überregionalem Zuspruch und den Schwerpunkten Agrar und Freizeit.

Sie sind hiermit herzlich zu uns auf den Messestand 1030 im Tierzelt eingeladen. Dort informieren wir Sie über Neuigkeiten aus unserem Unternehmen und haben selbstverständlich auch attraktive Messeangebote

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und interessante Gespräche.

Weitere Informationen vom Veranstalter (www.oberschwabenschau.de):
Am 8. Oktober fällt der Startschuss zur 49. Auflage der Oberschwabenschau in Ravensburg. Mit einer bunten Mischung aus hochwertiger Leistungsschau aus Handel und Dienstleistung, Handwerk und Landwirtschaft, einem regional einmaligen kulinarischem Angebot und einem bunten Event- und Abendprogramm lockt die Oberschwabenschau jährlich knapp 100.000 Besucher aufs Ravensburger Messegelände.

„Das Profil der Oberschwabenschau passt perfekt zu den Menschen unserer Region“, sagt Messeleiter Stephan Drescher. Eine Vielzahl der Aussteller stammt aus dem Umland. Genau wie die Mehrzahl der Besucher, die aus einem Umkreis von bis zu 150 Kilometern zur Messe nach Ravensburg kommen.  Mit Blick auf die Leistungsstärke der ausstellenden Unternehmen seien die Menschen zu Recht stolz, in einer derart schaffensreichen und innovativen Region zu leben. „Neun Tage lang blüht auf dem Messegelände bei der Oberschwabenhalle die Lebensfreude unserer ländlichen Region“, freut sich Drescher, erneut eine optimale Mischung aus Bewährtem und Neuem im Angebot zu haben.

Allein hinsichtlich der angebotenen Speisen und Getränke ist die Oberschwabenschau ein Manifest ländlichen Selbstbewusstseins und ein kulinarischer Erntedank zum Ende des landwirtschaftlichen Jahres. Das macht sie zur schönsten Schlemmermeile im Südwesten: Von der Hochzeitssuppe der Landfrauen bis zu Griebenschmalz und „gezogene Küchle“, vom Allgäuer Weiderind bis zum Ausschank regionaler Brauereien, kann man es sich hier mit Kind und Kegel gut gehen lassen.

Die Oberschwabenschau Ravensburg ist vom 08. bis 16. Oktober täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Anreise

Park & Ride: täglicher Pendelbusverkehr ab 8.50 Uhr

Bus:
Sonderlinie 1 - Busbahnhof (ZOB) Ravensburg - Messegelände - Busbahnhof (ZOB) Ravensburg
Sonderlinie 2 - Festplatz Weingarten - Messegelände - Festplatz Weingarten
Sonerlinie 3/4 - P+R Weißenau und P+R "Blaues Haus"

Sonderfahrpläne im Internet: www.stadtbus-rv-wgt.de

Bahn:
Zum Bahnhof Ravensburg mit der Südbahn - DB ZugBus und Bodensee-Oberschwaben-Bahn (BOB)
halbstündliche Verbindungen aus Richtung Aulendorf und Friedrichshafen
Shuttlebusse - Sonderlinie 1 - fahren ab dem Busbahnhof (ZOB) Ravensburg direkt zur Messe.